eine/n Mitarbeiter/in (m/w/d) für das Bürgerbüro - Großenlüder

Finde deinen neuen Job
GANZ IN DEINER NÄHE

 
 
 

Die Gemeinde Großenlüder sucht ab dem 01. März 2023 bzw. zum nächstmöglichen Zeitpunkt

eine/n Mitarbeiter/in (m/w/d) für das Bürgerbüro

in Teilzeit mit mind. 19,50 Wochenstunden, optional auch mit bis zu 39,00 Wochenstunden (Vollzeit).

 

Der Aufgabenbereich umfasst dabei insbesondere:

  • Bürgerhausvermietung und -abrechnung
  • Vereinsförderung
  • Anträge auf Sozialleistungen
  • Rentenanträge

optional bei einer Vollzeitstelle:

  • Führung des Melderegisters (An-, Ab- und Ummeldungen)
  • Melderegisterauskünfte und -bescheinigungen
  • Ausweis- und Passangelegenheiten; Bearbeitung von Anträgen für Personaldokumente inkl. Verlustanzeigen
  • sonstige melderechtliche Aufgaben
  • Beantragung von Führungszeugnissen
  • Erstellung von Beglaubigungen und Bescheinigungen
  • Entgegennahme und Aushändigung von Fundsachen
  • Verkauf von Eintritts-, Bade- und Wanderkarten etc.
  • Veranlagung der Müllabfuhr
  • Fundbüro
  • allgemeine Verwaltungsaufgaben im Bürgerbüro

 

Ihr Profil:

Fachliche und persönliche Qualifikation:

  • abgeschlossene Ausbildung als Verwaltungsfachangestellte/r (m/w/d) oder vergleichbare Ausbildung
  • Kenntnisse in den o. g. Aufgabenbereichen sind wünschenswert
  • gute EDV-Kenntnisse, insbesondere MS-Office-Anwendungen
  • gute Ausdrucksweise in Wort und Schrift
  • Belastbarkeit
  • Service- und Kundenorientiertheit
  • schnelle Auffassungsgabe
  • Kommunikations-, Konflikt- und Teamfähigkeit
  • strukturierte und eigenständige Arbeitsweise
  • sicheres und freundliches Auftreten sowie gute Umgangsformen

 

Wir bieten Ihnen:

  • eine unbefristete Teilzeitstelle mit mind. 19,50 Wochenstunden, optional auch bis zu 39,00 Wochenstunden (Vollzeit)
  • eine leistungsgerechte Vergütung nach dem Tarifvertrag des öffentlichen Dienstes, je nach Qualifizierung bis zu Entgeltgruppe 6 TVöD, mit den dazugehörigen Sozialleistungen (Zusatzversorgung, Jahressonderzahlung)
  • Teilnahme an der leistungsorientierten Bezahlung
  • Möglichkeit einer zusätzlichen Altersvorsorge (Entgeltumwandlung)
  • fachbezogene, regelmäßige Aus- und Fortbildung
  • einen sicheren und abwechslungsreichen Arbeitsplatz
  • ein aufgeschlossenes und kollegiales Team

 

Wenn Sie Interesse an einer abwechslungsreichen und vielseitigen Tätigkeit haben sowie Neuem gegenüber aufgeschlossen sind, freuen wir uns auf Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen, die Sie bitte bis zum 12.02.2023 an die

 

Interkommunale Personalservicestelle

der Gemeinden Bad Salzschlirf, Flieden,

Großenlüder und Hosenfeld

z. Hd. Herrn Thorsten Keller

St.-Georg-Straße 2

36137 Großenlüder

 

oder per E-Mail an: thorsten.keller@grossenlueder.de senden.

 

Wir bitten um Ihre Bewerbung mit Zeugniskopien ohne Bewerbungsmappe. Die Bewerbungsunterlagen werden nach Abschluss des Auswahlverfahrens nicht zurückgegeben und unter Wahrung des Datenschutzes vernichtet.

 

Die im Zusammenhang mit der Bewerbung entstehenden Kosten (einschließlich Fahrtkosten) werden nicht erstattet.

 

Für Rückfragen stehen wir Ihnen unter der Telefonnummer 0 66 48 / 95 00 52 gerne zur Verfügung.

 

Jetzt bewerben

Einsatzort:
Großenlüder

Position:
Fachkraft

Beschäftigungsbeginn:
01.03.2023

Vertragsform:
unbefristet

Bildungsgrad Mindestvoraussetzung:
Abgeschlossene Berufsausbildung

Arbeitszeit:
Vollzeit, Teilzeit

Benefits:

Gemeinde Großenlüder K.d.ö.R.
St.-Georg-Straße 2
36137 Großenlüder
Zum Unternehmen
Weitere Stellenangebote des Unternehmens